Allgemein- und Familienmedizin

Die Grundversorgung des Patienten mit dem Arzt als zentralen Ansprechpartner bei medizinischen Problemen:

Familienmedizin
Wir behandeln die ganze Familie!
Wir betreuen den Patienten im Kontext seiner Familie oder sozialen Gemeinschaft.
Hausbesuche und Besuche in Pflegeheimen gehören selbstverständlich hierzu.

Kinder- und Jugendmedizin
Wir behandeln Kinder gern!
Neben der medizinischen Versorgung der „kleinen Patienten“ führen wir alle gängigen Standardimpfungen durch.

Behandlung chronisch Kranker
Die Krankenkassen bieten spezielle Programme (DMP-Programme) für chronisch kranke Patienten an. Wenn Sie an einer chronischen Lungenerkrankung (Asthma, COPD), einer Durchblutungsstörung der Herzarterien (KHK) oder an der Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden, können wir Sie in ein spezielles Betreuungsprogramm einschreiben. Sprechen Sie uns an!

Psychosomatische Therapie
Trauer, Depression…?
Wir sind ausgebildet in psychosomatischer Grundversorgung und helfen auch bei psychischen Problemen.


Internistische Diagnostik

Für eine umfassende und gründliche Untersuchung stehen uns vielfältige technische Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Untersuchungen des Herz- Kreislaufsystems
Ruhe-EKG und Belastungs-EKG (Ergometrie)
24-Stunden-EKG und  24-Stunden-Blutdruckmessung

Untersuchungen der Lunge
Allergiediagnostik
Lungenfunktionstestung (Spirometrie)

Ultraschalluntersuchungen (Sonographie)
Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
Ultraschalluntersuchung der Halsarterien (Carotiden-Doppler)
Ultraschalluntersuchung der Beinvenen und Beinarterien

Spiegelungen (Endoskopie)
Spiegelung des Enddarms (Proktoskopie)

Schlafdiagnostik
Untersuchung auf gefährliche Atemstörungen im Schlaf (Schlafapnoesyndrom)
Abklärung von Ein- und Duchschlafstörungen

Labordiagnostik
Tägliche Labordiagnostik mit erweitertem Untersuchungsspektrum („Speziallabor“)
Abklärung von Stoffwechselkrankheiten und hormonellen Störungen
Schnelltests zur sofortigen Einschätzung von akuten Notfällen (z.B. Herzinfarkt, Lungenembolie)
Stuhl- und Urinuntersuchungen


Naturheilkundliche und alternative Therapiekonzepte

Eine häufig sinnvolle Ergänzung zur klassischen schulmedizinischen Therapie im Sinne eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes. Manchmal geht´ s auch ganz ohne Pillen…

Klassische Methoden
Homöopathie („die weißen Kügelchen“)
Phytotherapie (Therapie mit Pflanzenwirkstoffen)

Eigenbluttherapie
Eine anregende Reiztherapie aus der klassischen Naturheilkunde zur Aktivierung körpereigener Selbstheilungskräfte. Es kommt zur Stimulation und Stärkung des Abwehrsystems im Gesamtorganismus. Insbesondere bei erhöhter Infektneigung, allergischen Erkrankungen, Erschöpfungszuständen, funktionellen Störungen wie Reizdarmsyndrom u.v.m.

Blutegel-Behandlung
Eine natürliche Form des Aderlasses bei der entzündungshemmende, schmerzlindernde und duchblutungsfördernde Substanzen ins Gewebe abgegeben werden. Anwendung z.B. bei schmerzhaftem Gelenkverschleiß oder chronischen Verspannungen und Rückenschmerzen.

Medizinisches Tapen
Durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape und  eine entsprechende Technik ist es möglich, funktionelle Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu therapieren.

Faszientherapie
Eine Kombination aus osteopathischen und manualtherapeutischen Techniken zur
Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates.


Vorsorgeleistungen

Ein Schwerpunkt unserer Praxis zur Früherkennung von Krankheiten. Sorgen sie rechtzeitig und regelmäßig vor!

Jugendvorsorgeuntersuchung J1
Für Jugendliche (12-14. Lebensjahr) zur Krankheitserkennung, Untersuchung auf Haltungsanomalien, Überprüfung vom Impfstatus und zur Beurteilung der körperlichen Entwicklung.

Gesundheitsuntersuchung „check up-35+“
Gesundheitsvorsorge zur Früherkennung diverser Krankheiten ab dem 35ten Lebensjahr.  Für Männer und Frauen alle 2 Jahre!

Hautkrebsvorsorge
Zur frühzeitigen Erkennung von bösartigen Hautveränderungen ab dem 35ten Lebensjahr.
Für Männer und Frauen alle 2 Jahre!

Krebsvorsorge für Männer
Ausgerichtet auf die Erkennung von bösartigen Erkrankungen des Mannes ab dem 45ten Lebensjahr. Jährliche Durchführung!


Weitere Leistungen

Reise- und Reiseimpfberatung
Qualifizierte und detaillierte Reise und Reiseimpfberatung. Insbesondere für Reisen in die Ferne und  Rundreisen durch mehrere Länder. Tipps zur Reiseapotheke, zum Reisen mit Kindern und für chronisch Kranke.

Wundversorgung
Wir bieten eine zeitgemäße Therapie akuter und chronischer Wunden. Speziell ausgebildete medizinische Fachangestellte (Wundmanagerinnen) arbeiten unter ärztlicher Anleitung nach den neuesten Erkenntnissen in der Wundtherapie mit modernen Verbänden und Wundauflagen (Hydrokolloidverbände, Alginate, Schaumstoffe), um eine bestmögliche und schnelle Abheilung der Wunde zu erzielen

Kleine Chirurgie
Wir führen die fachgerechte Erst- und Weiterversorgung  von Verletzungen und Unfallfolgen durch. Kleine operative Eingriffe, wie die Entfernung von gutartigen Hautanhangsgebilden, gehören ebenfalls zu unserem Spektrum.

Tauglichkeitsuntersuchungen
Bei uns können Sie Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. für den Tauchsport oder Führerschein) durchführen lassen.

Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis (Verah®)
VERAH® ist eine Qualifizierungsoffensive für die Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Hausarztpraxis als zentralen Ort der Versorgung zu stärken und die Hausärzte durch hochqualifizierte Unterstützungsleistungen zu entlasten. Schwerpunkt ist die Optimierung der medizinischen Versorgung der Patienten in ihrem häuslichen Umfeld. Notwendige Hausbesuche werden vom Arzt auf qualifiziertes nichtärztliches Personal delegiert. Unsere Verah®  führt bei schwer kranken und älteren Patienten regelmäßige Hausbesuche durch und stellt hierdurch eine kontinuierliche und umfassende Betreuung durch unsere Praxis sicher.